Schmidt mit Dete

Publikationen02

Beitrag für BPB-Dossier zu Lokaljournalismus

| 2 Kommentare

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat ein Online-Dossier „Lokaljournalismus“ veröffentlicht, für das ich einen Text zum DFG-Projekt über Publikumsbeteiligung beigesteuert habe: „Vom Gatekeeping zum Gatewatching. Verändern Soziale Medien den Journalismus?„.

2 Kommentare

  1. Interessantes Dossier. Den Abschnitt „Crossmedial und Lokal“ fand ich besonders gut.

    An für sich dürfte es aber nur noch eine rhetorische Frage sein, ob die sozialen Medien den Journalismus verändern, ganz davon abgesehen, dass sich ja der Journalismus insgesamt verändert hat und die Nutzung der diversen Social-Media Kanäle nur eben ein Symptom dafür ist.

    Gerade die schnelllebige Verteilung von News via Twitter hat da in den vergangenen Jahren einiges „revolutioniert“, wenn meiner Meinung nach nicht immer nur zum Besten.

  2. Da muß ich Timuti rechtgeben, die schnelle verbreitung von News hat die Verbreitung von Müll unproportional zugenommen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.