Schmidt mit Dete

Dialego Online Research Award

| 1 Kommentar

Das Unternehmen Dialego hat den „Online Research Award“ ausgeschrieben, um innovative Ansätze und Projekte in der Online-Marktforschung zu fördern.

Sie möchten Ihr Forschungsvorhaben im Bereich der Online-Marktforschung realisieren und Ihnen fehlt noch das dafür notwendige Online-Panel? Sie würden gerne Ihr Forschungsvorhaben mit erfahrenen Praktikern besprechen und dazu noch hilfreiche methodische Beratung kostenlos in Anspruch nehmen? Dann haben wir genau das Richtige für Sie!

Talente nach vorn!

 

Dialego möchte Talente auf dem Gebiet der Online-Forschung fördern, die mit ihrem innovativen Forschungsvorhaben einen herausragenden Beitrag gegenüber existierenden Ansätzen liefern.

Mögliche Einreichungen:

  •  technologisch neuartige Ansätze mit Web 2.0
  • methodisch neue Herangehensweisen in der qualitativen Online-Marktforschung
  • neue Skalen mit Hilfe von Multimedia
  • innovative Untersuchungsdesigns in einem eher tradierten Untersuchungsdesign (z.B. Werbewirkungsforschung, Imageanalysen, …)
  • Transformation eines Untersuchungsansatzes aus einem Markt auf einen anderen (z.B. von Markenartikeln auf Automotive, …)
  • Methoden, die nationale Ansätze auf internationale Forschungsdesigns übertragen

Der Gewinn: Eine exklusive Förderung

Methodische Beratung des Nachwuchswissenschaftlers durch erfahrene Praktiker. Bereitstellung des für die Durchführung des Forschungsvorhabens erforderlichen Online-Panels sowie der notwendigen technologischen Infrastruktur.

Möglichkeit zur Präsentation der Arbeit vor ca. 70-100 Kunden bei der Dialego Online Research Academy 2009. Teilnahme an der internationalen Veranstaltung DialegoLive in London oder Paris, wo die Möglichkeit des Erfahrungsaustauschs mit internationalen Kollegen aus der Praxis besteht. Unterstützung bei einer gemeinsamen Veröffentlichung.

Bewerbungsvoraussetzungen

Studierende, Graduierende und Wissenschaftler aller Fachrichtungen, insbesondere der Bereiche Soziologie, Psychologie, Kommunikationswissenschaften, Medienwissenschaften, Betriebswirtschaft, o.ä. Gerne mit international ausgerichteten Arbeiten aus universitärer, außeruniversitärer und industrieller Forschung, die sich mit einem Thema aus der Online-Forschung beschäftigen. Bewerben können Sie sich mit einem empirischen Vorhaben im Rahmen einer Diplomarbeit, Promotion, Habilitation oder vergleichbaren Arbeit.

Mehr Informationen gibt es hier. 

Ein Kommentar

  1. Hi, Guter Artikel, ich hoffe das wir uns auf eine Fortsetzung Freuen koennen :-)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.