Schmidt mit Dete

Publikationen02

Soziale Medien in der Wissenschaftskommunikation

| Keine Kommentare

Am 18.3.2016 fand in Berlin der Workshop „Bedeutung, Chancen und Risiken der sozialen Medien für die Wissenschaftskommunikation“ statt. Im Nachgang dazu hier noch einige Informationen:

Die drei Expertisen, die in diesem Rahmen vorgestellt und diskutiert wurden, sollen in den kommenden Tagen auf der Homepage der Acatech zum Download verfügbar gemacht werden, darunter auch meine:

Schmidt, Jan-Hinrik (2016): Soziale Medien als Intermediäre in der Wissenschaftskommunikation. Entwurf einer Expertise für das Akademienprojekt „Kommunikation zwischen Wissenschaft, Öffentlichkeit und Medien (Phase 2)“. Hamburg. Online verfügbar: http://www.acatech.de/fileadmin/user_upload/Baumstruktur_nach_Website/Acatech/root/de/Projekte/Laufende_Projekte/WOEM2/Expertise_Schmidt_Entwurf.pdf

Beim Workshop habe ich einige zentrale Gedanken aus meiner Expertise vorgestellt; unten sind die Folien des Vortrags eingebettet, und im Scilog-Blog habe ich noch einen nachbereitenden Gastblogger-Eintrag verfasst. Zu guter Letzt hat Daniela Friedrich für die aktuelle Ausgabe des Bredowcast mit mir über dieses Thema gesprochen – die Episode kann hier angehört werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.