Schmidt mit Dete

Letztes Spiel in Marienthal

| 1 Kommentar

Am gestrigen Freitag war ich beim Spiel der Hamburger Oberliga zwischen dem SC Concordia Hamburg und dem ASV Bergedorf 95 in Marienthal. Weil Verwandte von mir direkt gegenüber vom Stadion wohnen, bin ich mit dem Anblick quasi aufgewachsen, auch wenn ich es bis gestern nur einmal geschafft hatte, mir auch ein Spiel dort anzusehen1. Gestern war nun das endgültig letzte Spiel dort; nach 85 Jahren wird die Anlage aus Kostengründen geschlossen.
Zeit also für einen letzten Besuch, Bratwurst und Bier, und ein paar Aufnahmen von der wunderschönen Sportanlage [mehr bei Flickr]. Wie es sich für ein Abschiedsspiel gehört, siegten die Hausherren mit 3-1 gegen Bergedorf – die immerhin 2. der Oberliga sind, während Concordia sich erst am vergangenen Spieltag sicher vor dem Abstieg retten konnte. Da wird das Finale des Hamburger Pokals, gleichzeitig die Quali für die erste Hauptrunde des DFB-Pokals, gegen Altona 93 doch recht spannend….

  1. Das war zufälligerweise ein Match der Concordia gegen HSV II vor ein paar Jahren…

Ein Kommentar

  1. Pingback: Fussballwurst.de » Blog Archiv » Die Wurst zum Abschiedsspiel in Marienthal bei Concordia Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.