Schmidt mit Dete

Artikel im Jahrbuch Medienpädagogik

| Keine Kommentare

Anfang der Woche trudelte das Belegexemplar des „Jahrbuch Medienpädagogik“ bei mir ein, für das ich mit meiner Kollegin Claudia Lampert und unserer studentischen Mitarbeiterin Christiane Schwinge einen Beitrag verfasst habe:

Schmidt, Jan / Claudia Lampert / Christiane Schwinge (2010): Nutzungspraktiken im Social Web – Impulse für die medienpädagogische Diskussion. In: Herzig, Bodo/Dorothee M. Meister/Heinz Moser/Horst Niesyto (Hrsg.): Jahrbuch Medienpädagogik. Medienkompetenz und Web 2.0. Wiesbaden. S. 255-270.
medienpaedagogik

Das Buch enthält 18 Beiträge rund um das Konzept Medienkompetenz und die Verbindungen zu aktuellen Online-Entwicklungen. Leider hat die Fertigstellung des Sammelbands ziemlich viel Zeit in Anspruch genommen; unser Beitrag ist noch vor dem Ende des „Jugendliche und Web 2.0“-Projekts fertig gestellt worden, sodass dessen Ergebnisse gar nicht mehr in den Aufsatz eingeflossen sind. Christiane Schwinge hat zudem in der Zwischenzeit ihre Abschlussarbeit zum Potenzial von Web 2.0 für die aktive Medienarbeit fertig gestellt, die sie hoffentlich bald veröffentlichen wird – ich weise dann gern darauf hin.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.