Schmidt mit Dete

„Identity Camp“ in Bremen

| Keine Kommentare

Ralf Bendrath weist darauf hin, dass Anfang Juni in Bremen das „Identity Camp“ stattfinden wird. Angelehnt an die BarCamp-Idee, soll es eine niedrigschwellige Veranstaltung werden, die sich mit „Identity 2.0, Single-Sign-On, Reputationsmanagement, Beziehungsmanagement, Privacy 2.0 und Verwandtem“ befassen wird. Die Organisation findet in einem Wiki statt, wo vorab Teilnehmer und Themen gesammelt werden. Möglicherweise kommt es bei mir zu Terminkollisionen, aber wenn ich Zeit habe, werde ich auf jeden Fall nach Bremen fahren, um daran teilzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.