Im Frühjahr 2014 war ich beim Julius-Leber-Forum der Friedrich-Ebert-Stiftung zu Gast, um mit Gunnar Bender über Facebook zu diskutieren. Im Nachgang baten mich die Organisatoren Kathrin Voss und Peter Hurrelbrink, einen Beitrag für die Publikation beizusteuern, die eine Reihe von Beiträgen aus der Veranstaltungsreihe „digitale Öffentlichkeit“ bündeln sollte. Inzwischen istContinue Reading

Auf mittlerweile vielfachen Wunsch gibt es auch 2015 wieder eine Aktualisierung meiner Statistik zum Geburtstag im Social Web. Wieder haben mir viele liebe Menschen auf ganz unterschiedlichen Kanälen gratuliert (danke Euch allen!) – die diesjährigen Ergebnisse sind keine Revolution, aber im Detail doch interessant: Die Facebook-Pinnwand ist wie jedes JahrContinue Reading

Kurz der Hinweis, dass im Online-Rezensionsjournal r:k:m gestern eine Rezension von mir erschienen ist. Ich habe mir die Dissertation von Ulla Autenrieth („Die Bilderwelten der Social Network Sites„) vorgenommen – eine sehr interessante und aufschlussreiche Studie, die die Forschung zu Netzwerkplattformen an wesentlichen Stellen erweitert. Warum ich zu diesem SchlußContinue Reading

Ob der Sommer endgültig vorbei ist, wird sich zeigen; zumindest die Sommerpause ist meinerseits abgeschlossen und ich kann mal wieder eine aktuelle Übersicht der anstehenden Vorträge und Tagungsbesuche bloggen. Den Auftakt macht die „Media Logic Revisited„-Tagung vom 21. bis 23. September in Bonn. Ich werde am 22.9 in Panel IVContinue Reading

Im Juni 2013 war ich an der Universität Tübingen, um in der von Klaus Sachs-Hombach und Jan-Noël Thon organisierten Ringvorlesung „Digital Games“ einen Vortrag über „Game Studies und Kommunikationswissenschaft“ zu halten. Aus diesem Vortrag ist in der Folge ein Beitrag für den Sammelband „Game Studies. Aktuelle Ansätze der Computerspielforschung“ geworden,Continue Reading

[Update 25.5.2016] Als HSV-Fan konnte ich diesmal das Pokalfinal-Wochenende (wie immer) und die Relegationstage (ganz ungewohnt) ohne gesteigerte Anteilnahme erleben und die Zeit dafür nutzen, die Auswertung unserer Tipprunde in der 2015/2016-Saison zu machen. Die Ergebnisse sind unten in Kursiv eingetragen, die Gewinnerinnen und Stifterinnen informiert, und die nächsten TipprundenContinue Reading

Für die neueste Ausgabe der Publizistik habe ich eine kurze Rezension zu „Social Media und Journalismus“ (Neuberger/Langenohl/Nuernbergk) verfasst; für mein Blog gibt es jetzt die Fassung mit Hyperlinks :-) In den Zeitraum, den die Publizistik dem Rezensenten zur Besprechung einräumte, fiel das Angebot von Facebook an Medienhäuser, zukünftig auch derenContinue Reading

Ende letzter Woche fand ich das Belegexemplar von „New Media Culture“ in meiner Post – Christian Stiegler, Patrick Breitenbach und Thomas Zorbach haben den Band gemeinsam herausgeben und eine Reihe von sehr interessanten Beiträgen zu Themen der Netzkultur versammelt. Der transcript-Verlag featuret seine Bücher ja seit einiger Zeit immer mitContinue Reading

In einer der nächsten Ausgaben von Medien und Kommunikationswissenschaft erscheint eine kurze Rezension von mir zum Band von König/Stahl/Wiegand „Soziale Medien. Gegenstand und Instrument der Forschung„, der 2014 bei Springer VS veröffentlicht wurde. Leser/innen von Schmidtmitdete.de haben heute schon Exklusivzugang dazu.. ;-) Soziale Medien haben sich als „Gegenstand und InstrumentContinue Reading

Anfang 2013 habe ich für den Forschungsverbund Deutsches Jugendinstitut eine Expertise zum Thema „Politische Sozialisation und Partizipation von Jugendlichen im Internet“ erstellt, in der ich einige grundlegende Facetten von internetbezogener Teilhabe systematisiert und in Bezug auf Jugendliche diskutiert habe. Der Text ist nun in leicht gekürzter Form als Teil einesContinue Reading

[Update 4.2.2015] Heute ist der zweite Gastbeitrag auf hamburger-wahlbeobachter.de erschienen; darin werden Befunde zur Facebook-Nutzung der Kandidierenden vorgestellt. [Update 28.1.2015] Die Seite politik-tweets-hamburg.de bindet nun auch die Twitter-Accounts aller Kandidierenden ein. Im letzten Herbst hat mich Thorsten Faas von der Uni Mainz angesprochen, ob wir nicht gemeinsam begleitend zur HamburgischenContinue Reading