Schmidt mit Dete

29. Oktober 2015
von Jan-Hinrik Schmidt
Keine Kommentare

Rezension zu „Bilderwelten der Social Network Sites“

Kurz der Hinweis, dass im Online-Rezensionsjournal r:k:m gestern eine Rezension von mir erschienen ist. Ich habe mir die Dissertation von Ulla Autenrieth („Die Bilderwelten der Social Network Sites„) vorgenommen – eine sehr interessante und aufschlussreiche Studie, die die Forschung zu … Weiterlesen

31. August 2015
von Jan-Hinrik Schmidt
1 Kommentar

Vorträge 2015

Ob der Sommer endgültig vorbei ist, wird sich zeigen; zumindest die Sommerpause ist meinerseits abgeschlossen und ich kann mal wieder eine aktuelle Übersicht der anstehenden Vorträge und Tagungsbesuche bloggen. Den Auftakt macht die „Media Logic Revisited„-Tagung vom 21. bis 23. … Weiterlesen

2. März 2015
von Jan-Hinrik Schmidt
1 Kommentar

Rezension zu „Soziale Medien. Gegenstand und Instrument der Forschung“

In einer der nächsten Ausgaben von Medien und Kommunikationswissenschaft erscheint eine kurze Rezension von mir zum Band von König/Stahl/Wiegand „Soziale Medien. Gegenstand und Instrument der Forschung„, der 2014 bei Springer VS veröffentlicht wurde. Leser/innen von Schmidtmitdete.de haben heute schon Exklusivzugang … Weiterlesen

11. Februar 2015
von Jan-Hinrik Schmidt
Keine Kommentare

Expertise zu politischer Sozialisation und Partizipation Jugendlicher im Internet

Anfang 2013 habe ich für den Forschungsverbund Deutsches Jugendinstitut eine Expertise zum Thema „Politische Sozialisation und Partizipation von Jugendlichen im Internet“ erstellt, in der ich einige grundlegende Facetten von internetbezogener Teilhabe systematisiert und in Bezug auf Jugendliche diskutiert habe. Der … Weiterlesen

25. Januar 2015
von Jan-Hinrik Schmidt
Keine Kommentare

Analysen zur Hamburgischen Bürgerschaftswahl 2015

[Update 4.2.2015] Heute ist der zweite Gastbeitrag auf hamburger-wahlbeobachter.de erschienen; darin werden Befunde zur Facebook-Nutzung der Kandidierenden vorgestellt. [Update 28.1.2015] Die Seite politik-tweets-hamburg.de bindet nun auch die Twitter-Accounts aller Kandidierenden ein. Im letzten Herbst hat mich Thorsten Faas von der … Weiterlesen