Mit Beginn des neuen Jahres ist es mal wieder an der Zeit, bereits feststehende Vorträge, Tagungen o.ä. für die kommenden Monate aufzulisten. Kommenden Freitag, 11.1., bin ich in Berlin bei einer internen Diskussionsveranstaltung des rbb, wo es um den Wandel von Kommunikations- und Informationsbedürfnissen sowie den daraus resultierenden Konsequenzen fürContinue Reading

Nach längerer Zeit mal wieder ein Veranstaltungsbericht hier im Blog: Am 12/13. Juli fand in München auf Einladung von Christoph Neuberger und Christian Nürnbergk der Workshop „Methodeninnovationen in der Internetforschung – interdisziplinäre Zugänge“ statt. Die Veranstaltung war „intern“ gehalten in dem Sinne, dass es keinen offenen Call gab und auchContinue Reading

Es ist wieder einmal Zeit, die anstehenden Vorträge und Konferenzreisen der kommenden Monate zu bloggen – wobei ich eigentlich hinterher hinke, denn zwei Vorträge liegen bereits hinter mir: Am 24. April durfte ich in Lübeck bei der „6. Lübecker Bildungskonferenz“ den Eröffnungsvortrag zum Thema „Die Dynamik digitaler Medien“ zu haltenContinue Reading

Die Vorträge der zweiten Jahreshälfte 2011 habe ich gut überstanden, der Dezember war erholsam, nun geht der Blick nach vorne. Hier eine Übersicht meiner Vorträge bis April 2012: Meine erste Reise führt mich 5./.6. Januar nach Köln zum Kongress „50 Jahre Deutschlandfunk„. Ich bin Samstag vormittag in einem Workshop  mitContinue Reading

Ende vergangener Woche stand für mich die letzte Tagungs-/Vortragsreise des Jahrs 2011 an: Auf Einladung des Promotionskollegs „Communication und Digital Media“ an der Uni Erfurt war ich bei der Tagung „Zwischen Partizipationskultur und Selbstausbeutung – Medienmacher & Mediennutzer im Social Web“ zu Gast. Es waren sehr interessante und diskussionsreiche anderthalbContinue Reading

Bereits vor über einem Jahr reifte in der FG cvK der Plan für eine Veranstaltung, die sich speziell an den wissenschaftlichen Nachwuchs im Bereich der sozialwissenschaftlichen Online-Forschung richtet. Dieses Jahr konnten wir die „Lücke“ ausnutzen, die durch das Verschieben unserer regulären Tagung in den Februar 2012 entstanden ist. Mit derContinue Reading

Den August reserviere ich mir traditionellerweise für Urlaub und Arbeiten in Hamburg, will sagen: Ich nehme keine Vortragsanfragen o.ä. an. Ab September bin ich aber wieder unterwegs, und einer Tradition folgend stelle ich hier mal meine Vorträge für die zweite Jahreshälfte zusammen. Es beginnt mit dem „Hamburger Fachtag für VerantwortlicheContinue Reading

Für die kommenden beiden Veranstaltungen der DGPuK-Fachgruppe „Computervermittelte Kommunikation“ sind die Call for Contributions inzwischen veröffentlicht. Im November findet ein Doktorandenworkshop statt, der gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Onlineforschung (DGOF) in Hamburg organisiert wird. Die Frist für die Einreichung kurzer Skizzen ist der 31.7. Die reguläre Fachgruppentagung findet imContinue Reading

Als vor einigen Wochen die „Ausschreibung“ zum Co:llaboratory „Öffentlichkeit und Privatsphäre“ veröffentlicht wurde, war ich ehrlich gesagt arg in Versuchung, mich zu um eine Mitarbeit zu bewerben – das Thema liegt mir am Herzen und ist ein zentraler Aspekt meiner eigenen wissenschaftlichen Arbeit der letzten Jahre. Zudem finde ich dasContinue Reading

Am heutigen Montag war ich zu Gast bei der Fachtagung “Digital ist besser! Medienprojekte für alle“ , die von der Landesgemeinschaft Lokale Medienarbeit NRW und der Technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft veranstaltet wird. Thema der Tagung war die Schnittstelle von Medienpädagogik und Inklusion, also die Frage, inwieweit medienpädagogische Projekte und InitiativenContinue Reading

Heute (am 16.2.) werden im Rahmen der Fachtagung „Computerspiele zwischen Spaß, Pädagogik und Exzess“ Ergebnisse eines Projekts vorgestellt, das mich von Mitte 2009 bis Ende 2010 insgesamt 15 Monate beschäftigt hat: Unter dem etwas sperrigen Arbeitstitel „Kompetenzerwerb, exzessive Nutzung und Abhängigkeitsverhalten bei Computerspielen“  habe ich mit Kolleg/innen vom Hans-Bredow-Institut sowieContinue Reading