Vor kurzem ist Ausgabe 4/2018 der Zeitschrift „Medien & Kommunikationswissenschaft“ erschienen, zu der ich (auf S. 563-564) die folgende Rezension des Buches „Kollektivität und Macht im Internet“ (Dolata/Schrape 2018) beigesteuert habe. In den 2000er Jahren gerieten die partizipationsfördernden Potenziale der digitalen Medien im Fokus, und Schlagworte wie „nutzergenerierte Inhalte“ oderContinue Reading

Neben einer Reihe kleinerer Baustellen, etwa Überarbeitungen von eingereichten Artikeln, bin ich in diesen Wochen vor allem mit organisatorischen Vorarbeiten zu zwei Projekten beschäftigt, die im Dezember richtig starten: Das Verbundvorhaben „Medien und wissenschaftliche Kommunikation“ (vom BMBF gefördert) hatte ich in der letzten „Mittendrin…“-Ausgabe bereits erwähnt. Hier stehen im MomentContinue Reading

In knapp drei Monaten ist schon wieder Weihnachten – aber bis es soweit ist, steht noch einige Vorträge an. Folgende Termine stehen derzeit in meinem Kalender: Am 28.9. werde ich im Rahmen eines Wochenseminars zur „Medienstadt Hamburg“, das die „Neue Gesellschaft e.V.“ veranstaltet, den Vortrag „Zwischen Partizipationsversprechen und Algorithmenmacht. WieContinue Reading

Im Juni und Juli konnte ich (arbeits- & urlaubsbedingt) keine „Mittendrin zur Monatsmitte“-Einträge veröffentlichen, aber jetzt geht es hoffentlich wieder regelmäßig weiter. Die größte Baustelle der ersten Jahreshälfte, das Gutachten zur Rolle von Algorithmen in der Meinungsbildung für das Büro für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag, ist mittlerweile abgeschlossen, spricht: dasContinue Reading

Die  #scientipps – Tipprunde geht in ihre siebte Bundesliga-Saison – wie immer gibt es auch diesmal wieder jede Menge wissenschaftliche Preise zu gewinnen, und das generische Femininum1 bleibt natürlich auch. Die Mittipperinnen der letzten Jahre und der Sonderausgabe zur WM 2018 habe ich bereits eingeladen, aber interessierte Tipperinnen dürfen gerneContinue Reading

In Ausgabe 2 des 2018er-Jahrgangs von Medien & Kommunikationswissenschaft ist eine Rezension erschienen, die ich vom Sammelband „Political Communication in the Online World. Theoretical Approaches and Research Designs“ (Hrsg. Gerhard Vowe und Philipp Henn) verfasst habe. Exklusiv hier im Blog: Die Fassung mit Hyperlinks! :-) In den letzten Monaten istContinue Reading

Die letzte Übersicht meiner anstehenden Vorträge ist schon wieder einige Monate her – hier ein Update mit den kommenden Terminen und Themen. Dreimal werde ich den Vortrag „Zwischen Partizipationsversprechen und Algorithmenmacht: Wie soziale Medien Meinungsbildung und Orientierung in der Welt prägen“ halten, den ich in den vergangenen Monaten bereits beiContinue Reading

Sollte ich mir Sorgen machen, wenn der Abstand zwischen „Mittendrin zur Monatsmitte“-Einträgen größer ist als der zwischen Trainerentlassungen beim HSV…?? Nun denn, hier einige der Vorhaben und Projekte, an denen ich derzeit arbeite: Das Gutachten zum Thema „Algorithmen und Meinungsbildung„, das wir für das Büro für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen BundestagContinue Reading

Die ersten Vorträge in diesem Jahr stehen an, also will ich mal wieder eine Übersicht verbloggen, wo ich in den nächsten Wochen sprechen darf. Der Fokus wird ganz klar auf dem Thema „Internet und Meinungsbildung“ liegen – die Titel sind fast wortgleich, allerdings werden einzelne Vorträge unterschiedliche Nuancen setzen undContinue Reading

Aufmerksame Leser/innen meines Blogs wissen, dass ich vergangenes Jahr mit tatkräftiger Unterstützung einiger studentischer Mitarbeiter/innen eine Analyse der Social-Media-Aktivitäten von Kandidierenden zum Deutschen Bundestag vorgenommen habe. Eine erste Zusammenfassung der Befunde ist mittlerweile in der Zeitschrift „Media Perspektiven“ erschienen und frei im Netz zugänglich: Schmidt, Jan-Hinrik (2017): Twitter-Nutzung von KandidierendenContinue Reading

Für die aktuelle Ausgabe von M&K habe ich eine Rezension beigesteuert, nämlich von Wolfgang Schweigers Buch „Der (des)informierte Bürger im Netz. Wie soziale Medien die Meinungsbildung verändern“ – hier im Blog gibt es die Fassung mit Hyperlinks! :-) In den letzten Jahren sorgten unter anderem die Debatten um Flüchtlingspolitik undContinue Reading

Die Ferien-/Urlaubszeit ist vorbei (vom Sommer will ich gar nicht reden) – mit welchen Themen und Aufgaben beschäftige ich mich gerade? Die Analysen zu den Social-Media-Aktivitäten von Bundestagswahl-Kandidierenden läuft auf vollen Touren. Vor einigen Tagen hatte ich ja einige erste Befunde zur Twitternutzung bei Kandidierenden von acht großen Parteien gebloggt.Continue Reading