Vom 6.-8. November findet in Ilmenau die Tagung der DGPuK-Fachgruppe „Computervermittelte Kommunikation“ zum Thema „Politik 2.0“ statt. Das Programm ist inzwischen veröffentlicht worden und bietet eine Reihe interessanter Vorträge; den Eröffnungsvortrag hält Andrew Keen über „The Cult of the Amateur“. Ich habe sein gleichnamiges Buch nicht gelesen, aber einige derContinue Reading

Das passt ja zeitlich wunderbar zu meinem neuen Buch: Technorati veröffentlicht neue Daten zum „State of the Blogosphere„. Dazu greifen sie nicht nur auf ihre Datenbank mit zwischenzeitlich etwa 130 Millionen Blogs, sondern auch auf Ergebnisse einer Befragung von Bloggern (N=1,290 aus 66 Ländern) zurück. Bei der Interpretation der ErgebnisseContinue Reading

Den heutigen Freitag habe ich in Potsdam auf der play08 verbracht – und mich prächtig amüsiert. Das Festival wurde von der Initiative „Creative Gaming“ organisiert und (neben anderen) vom Hans-Bredow-Institut unterstützt. Im Mittelpunkt standen Workshops für Schüler/innen über den kreativen Umgang mit Spielen; beispielsweise das Entwickeln eigener Flashgames oder dasContinue Reading

[Update] Das hat ja ganz phänomenal geklappt – herzlichen Dank für die vielen Vorschläge (die ich leider nicht alle weitergeben konnte…). Hier meine Wunschliste, die eben an die Redaktion ging: Mein must have: „Alles klar auf der Andrea Doria“ (Udo Lindenberg) „Dreiklangsdimensionen“ (Rheingold) hat drei explizite Stimmen bekommen; „Sunny“ fandenContinue Reading

Ich spiele schon seit einigen Monaten mit dem Gedanken, mir ein neues Notebook zu kaufen; mein drei Jahre altes Fujitsu-Siemens kroch in letzter Zeit doch ein wenig auf dem Zahnfleisch, und die Abriebstellen von meiner Maus wurden auch nicht kleiner. Am Montag begannen dann ernsthafte Probleme (Bootvorgang stoppte, erst nachContinue Reading

In der aktuellen Ausgabe der Media-Perspektiven ist ein Aufsatz erschienen, der sich mit den Veränderungen in der Mediennutzung, insbesondere bezogen auf das Verhältnis der großen Gattungen (TV, Radio, Tageszeitung und Internet) auseinandersetzt: Oehmichen, Ekkehardt/Schröter, Christian (2008): Medienübergreifende Nutzungsmuster: Struktur- und Funktionsverschiebungen. Eine Analyse auf Basis der ARD/ZDF-Onlinestudien 2008 und 2003.Continue Reading

Im Online-Journal kommunikation@gesellschaft, das ich mit Klaus Schönberger und Christian Stegbauer herausgebe, ist eine Forschungsnotiz von Stefan Hauser erschienen. Er setzt sich darin mit dem „Live-Ticker“ auseinander, hier sein abstract: Die funktionale Ausdifferenzierung im Bereich der Online-Kommunikation führt zur Entstehung einer Vielzahl neuer Mediengattungen bzw. Textsorten. Zu den neuartigen webbasiertenContinue Reading

Noch bevor Spiegel Online darüber berichtete, hatte ein Freund bereits von „Bunker 5001“ gehört und Karten für eine Führung organisiert. Den Samstag Nachmittag verbrachten wir deswegen einige Meter unter der märkischen Erde, um uns anzuschauen, wie Erich Honecker und der Nationale Verteidigungsrat (NVR) der DDR im Fall eines Atomangriffs hättenContinue Reading

Im Wintersemester kümmere ich mich für das Hans-Bredow-Institut um eine kleine Vortragsreihe zum Thema „Aktuelle Entwicklungen im Web 2.0„. Die Kurzbeschreibung folgt, eine ausführliche Fassung mit abstracts zu den Vorträgen ist auf der Seite des Instituts zu finden: Das Schlagwort „Web 2.0″ fasst aktuelle, innovative Anwendungen und Nutzungspraktiken im InternetContinue Reading

Amazons System des sozialen Filterns ist manchmal für kleine Perlen gut – hier ein Ausschnitt aus einer Empfehlungsmail, die ich gerade erhielt. Schon interessant zu sehen, welche Lektürevorlieben Leute haben, die unser (natürlich ganz und gar unstümpferhaftes..:)) zweibändiges Sammelwerk zum Social Web bestellt haben.