Schmidt mit Dete

Publikationen02

Digitale Öffentlichkeit und das Partizipationsparadox

| Keine Kommentare

Im Frühjahr 2014 war ich beim Julius-Leber-Forum der Friedrich-Ebert-Stiftung zu Gast, um mit Gunnar Bender über Facebook zu diskutieren. Im Nachgang baten mich die Organisatoren Kathrin Voss und Peter Hurrelbrink, einen Beitrag für die Publikation beizusteuern, die eine Reihe von Beiträgen aus der Veranstaltungsreihe „digitale Öffentlichkeit“ bündeln sollte. Inzwischen ist dieser Band erschienen und, sehr lobenswert, frei im Netz erhältlich. Wer mag, kann meinen Text „Die sozialen Medien und das Partizipationsparadox“ also dort (S. 56ff.) oder hier nachlesen – und sich natürlich auch die zahlreichen anderen Aufsätze zu Gemüte führen!

Schmidt, Jan-Hinrik (2015): Die sozialen Medien und das Partizipationsparadox. In: Kathrin Voss / Peter Hurrelbrink (Hrsg.): Die digitale Öffentlichkeit. Band II. Hamburg: Friedrich-Ebert-Stiftung. S. 56-63.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.