Schmidt mit Dete

Mittendrin zur Monatsmitte (2017-09)

| Keine Kommentare

Die Ferien-/Urlaubszeit ist vorbei (vom Sommer will ich gar nicht reden) – mit welchen Themen und Aufgaben beschäftige ich mich gerade?

  • Die Analysen zu den Social-Media-Aktivitäten von Bundestagswahl-Kandidierenden läuft auf vollen Touren. Vor einigen Tagen hatte ich ja einige erste Befunde zur Twitternutzung bei Kandidierenden von acht großen Parteien gebloggt. Mittlerweile haben wir auch die übrigen Parteien fast vollständig gecheckt und können zum Stichtag 24.9., also am Wahltag, eine weitere Datenabfrage starten. Praktisch bedeutet dies im Moment insbesondere, eine ganze Reihe von Skripten zu aktualisieren und „in Stellung zu bringen“, mit denen wir über die Twitter-API Daten u.a. zu Friends, Followern etc. checken können.
  • Über die Bundestagswahl hinaus wird mich das Thema „Meinungsbildung in digitalen Öffentlichkeiten“ weiter beschäftigen; zum einen im Rahmen einer Reihe von Vorträgen (die aktualisierte Übersicht findet sich hier), zum anderen in einem größeren Projekt, das ich leider Stand heute noch nicht offiziell nennen kann, das aber in kommenden „Mittendrin zur Monatsmitte“-Folgen sicherlich vorkommen wird.
  • Was ich aber verkünden kann: Seit längerer Zeit befasse ich mich mal wieder etwas ausführlicher mit dem Thema „Blogs“ – ich habe zugesagt, für die Neuauflage des „Handbuch Methoden der empirischen Sozialforschung“ einen Beitrag beizusteuern, der sich grundsätzlich mit Aspekten des Feldzugangs, der Stichprobenziehung und der Datenerhebung & Auswertung im Rahmen von Blogforschung befasst.
  • Und wo ich gerade bei den (Vor-)Ankündigungen bin: Die zweite Auflage des „Social Media“ -Buchs ist von meiner Seite aus fertiggestellt und befindet sich bereits in Produktion. Laut Verlag soll es wohl in der zweiten Oktober-Hälfte lieferbar sein.

Was lese ich gerade beim S-Bahn-Pendeln? U.a. „Netzprominenz. Entstehung, Erhaltung und Monetarisierung von Prominenz im digitalen Zeitalter“, die Dissertation von Hanne Detel aus Tübingen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.