Herzlich willkommen auf „Schmidt mit Dete“. Falls Sie zum ersten Mal meine Homepage besuchen, einige Hinweise: In der linken Spalte finden Sie aktuelle Hinweise, Gedanken und Texte, die Sie auch kommentieren koennen. In den beiden Randspalten rechts (bzw. unten, wenn Sie ein mobiles Gerät nutzen) finden Sie weiterfuehrende Hinweise aufContinue Reading

In knapp drei Monaten ist schon wieder Weihnachten – aber bis es soweit ist, steht noch einige Vorträge an. Folgende Termine stehen derzeit in meinem Kalender: Am 28.9. werde ich im Rahmen eines Wochenseminars zur „Medienstadt Hamburg“, das die „Neue Gesellschaft e.V.“ veranstaltet, den Vortrag „Zwischen Partizipationsversprechen und Algorithmenmacht. WieContinue Reading

Letzten Monat schrieb ich nach der Sommerpause von drei neuen Vorhaben; diese beschäftigen mich weiterhin: Das Teilprojekt, das wir am HBI im Rahmen des Verbundvorhabens „Medien und wissenschaftliche Kommunikation“ durchführen, hat zwar noch nicht offiziell begonnen. Doch es nimmt langsam an Fahrt auf, weil wir in diesen Tagen die VorstellungsgesprächeContinue Reading

Im Juni und Juli konnte ich (arbeits- & urlaubsbedingt) keine „Mittendrin zur Monatsmitte“-Einträge veröffentlichen, aber jetzt geht es hoffentlich wieder regelmäßig weiter. Die größte Baustelle der ersten Jahreshälfte, das Gutachten zur Rolle von Algorithmen in der Meinungsbildung für das Büro für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag, ist mittlerweile abgeschlossen, spricht: dasContinue Reading

Die  #scientipps – Tipprunde geht in ihre siebte Bundesliga-Saison – wie immer gibt es auch diesmal wieder jede Menge wissenschaftliche Preise zu gewinnen, und das generische Femininum1 bleibt natürlich auch. Die Mittipperinnen der letzten Jahre und der Sonderausgabe zur WM 2018 habe ich bereits eingeladen, aber interessierte Tipperinnen dürfen gerneContinue Reading

In Ausgabe 2 des 2018er-Jahrgangs von Medien & Kommunikationswissenschaft ist eine Rezension erschienen, die ich vom Sammelband „Political Communication in the Online World. Theoretical Approaches and Research Designs“ (Hrsg. Gerhard Vowe und Philipp Henn) verfasst habe. Exklusiv hier im Blog: Die Fassung mit Hyperlinks! :-) In den letzten Monaten istContinue Reading

Die letzte Übersicht meiner anstehenden Vorträge ist schon wieder einige Monate her – hier ein Update mit den kommenden Terminen und Themen. Dreimal werde ich den Vortrag „Zwischen Partizipationsversprechen und Algorithmenmacht: Wie soziale Medien Meinungsbildung und Orientierung in der Welt prägen“ halten, den ich in den vergangenen Monaten bereits beiContinue Reading

In diesem Monat ist es vergleichsweise einfach, das „Mittendrin zur Monatsmitte“-Update zu schreiben: Wenn nichts Unvorhergesehenes passiert (ich schreibe diesen Beitrag einige Tage vor und lasse ihn automatisch veröffentlichen), werden wir heute das Gutachten „Auswirkungen von Algorithmen auf die individuelle Meinungsbildung“ an das Büro für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)Continue Reading

Es ist wieder Monatsmitte, die monatliche Bestandsaufnahme steht an. Leider bin ich heute knapp bei Zeit und etwas kürzer angebunden, aber: woran arbeite ich gerade? Zwar kein Projekt im eigentlichen Sinn, aber zweifelsfrei berichtenswert: Vor wenigen Tagen fiel der endgültige Beschluss der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern, das Hans-Bredow-InstitutContinue Reading

Sollte ich mir Sorgen machen, wenn der Abstand zwischen „Mittendrin zur Monatsmitte“-Einträgen größer ist als der zwischen Trainerentlassungen beim HSV…?? Nun denn, hier einige der Vorhaben und Projekte, an denen ich derzeit arbeite: Das Gutachten zum Thema „Algorithmen und Meinungsbildung„, das wir für das Büro für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen BundestagContinue Reading

Wenn dieser Text zu lesen ist, habe ich es diesen Monat nicht geschafft, einen Blog-Eintrag zu meinen aktuellen Vorhaben und Baustellen zu schreiben… Die Kommentare können gerne dazu benutzt werden, mich zu verhöhnen, anzufeuern, zu ermuntern, oder mich durch demonstratives Schweigen zu strafen. Ich bin mal wieder etwas spät dran,Continue Reading

Neues Jahr, alte Blog-Rubrik: Auch 2018 werde ich in „Mittendrin zur Monatsmitte“ jeweils am 15. des Monats kurz davon berichten, was gerade bei mir auf dem Schreibtisch liegt. Da ist zunächst das Gutachten zur Rolle von Algorithmen für die individuelle Meinungsbildung, das das HBI für das Büro für Technikfolgenabschätzung desContinue Reading

Aufmerksame Leser/innen meines Blogs wissen, dass ich vergangenes Jahr mit tatkräftiger Unterstützung einiger studentischer Mitarbeiter/innen eine Analyse der Social-Media-Aktivitäten von Kandidierenden zum Deutschen Bundestag vorgenommen habe. Eine erste Zusammenfassung der Befunde ist mittlerweile in der Zeitschrift „Media Perspektiven“ erschienen und frei im Netz zugänglich: Schmidt, Jan-Hinrik (2017): Twitter-Nutzung von KandidierendenContinue Reading