Schmidt mit Dete

Berlin? Nicht für den HSV.

| 1 Kommentar

Ach, der DFB-Pokal ist ohnehin überbewertet… aber bei so einem Spiel wie vorhin gegen Wolfsburg zweifle ich ja schon – wie kann man denn bitte gefühlte tausend Mal Pfosten oder Latte treffen und dreimal vor dem leeren Tor über ebendieses schießen? Und Zidan kriegt auch kein Bein bei uns auf den Boden, ich hab so ein Benny-Lauth-Deja-Vu – gute Stürmer, keine Frage, aber irgendwie nicht bei uns.

Naja, machen wir halt in der Bundesliga und im UEFA-Pokal weiter. Und eine gute Saison ist es jetzt schon.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Schmidt mit Dete » Vom Marketing-Online-Kongress

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.